Home       Kontakt      Impressum


  Startseite

  CDU Stadtvertreter

  Wahlen

  Wahlprogramm

  Vorstand

  Infoblatt

  Termine

  Links

  Kontakt zum
  Stadtverband

Stand: 29.04.2014  
  Wahlprogramm

Zukunft braucht Erfahrung
Barth - attraktive Stadt für alle Generationen


...heißt das Wahlprogramm zur Kommunalwahl am 25. Mai 2014.
Dieses Leitmotiv steht für die gelebte, verlässliche Politik der CDU
Barth.
Die Barther CDU stellt Ihnen erfahrene und junggebliebene Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl vor, die sich der Herausforderung stellen und sich aktiv für unsere Stadt, den Landkreis und die hier lebenden Menschen engagieren wollen.

Die vergangenen 5 Jahre waren in der Barther Stadtpolitik nicht einfach.
Die erschwerte finanzielle Ausstattung der Stadt war dabei nur ein Problem unter vielen. Dennoch: Viele Dinge konnten wir seither erfolgreich zu Ende bringen, vieles anstoßen und noch mehr gute Grundlagen legen. Um unsere Arbeit im Sinne der Menschen in Barth fortsetzen zu können, bitten wir Sie am 25. Mai 2014 um Ihr Vertrauen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Ideen und Vorstellungen für
die Kommunalwahl 2014 und die kommende Wahlperiode vorstellen.

Wirtschaftsstandort - Barth
Barth - muss ein attraktiver Wirtschaftsstandort werden, deshalb setzen wir uns für eine aktive, wirksame Förderung für den Mittelstand, Handwerker und Neuansiedlung von Unternehmen ein. Unsere
maritime Wirtschaft – ein Alleinstellungsmerkmal – muss weiter
gestärkt werden.
Es ist notwendig, eine gezielte Ansiedlung von Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft, der Medizintechnik und moderner Kommunikationstechnik zu erreichen. Damit können wir es auch schaffen attraktive Ausbildungsberufe für junge Barther anzubieten.

Ziele - weitere Ansiedlung von Unternehmen in unsere Stadt

Barth ist im Tourismus ganz oben!
Diese Stärke gilt es auszubauen! Dabei steht der aktive Einsatz für die Zertifizierung zum „anerkannten Erholungsort“ an erster Stelle.Dazu gehören neben Jugendherberge, Reiterhof, Badestelle und Golfplatz gute Wander-,Rad-,Reit- und Spazierwege durch die Stadt und die nähere Umgebung. Ein Besuchspfad zu allen bekannten und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten macht die Stadt attraktiver!

Ziele - Barth muss „anerkannter Erholungsort“ werden
            Öffnung des Dammtores


Barth - hat ein lebendiges Kulturleben
Vineta-Museum, Theater, Marienkirche, Speicherhotel und Freilicht-
bühne bieten jetzt schon ein vielfältiges Musik-, Theater- und Ausstellungsangebot. Der Papenhof, eine Stadthalle ob die Umgestaltung der Reuter-Schule oder ein Neubau am Hafen würden das Vereinsleben der Stadt und damit auch die Angebote für alle
Bürger dieser Stadt bereichern. Der Klostermittelteil soll auch weiter
für Ausstellungen zur Verfügung stehen und die Kulturmeile Dammtor – Fräuleinstift bilden. Vom Dammtor über den Papenhof , Marienkirche
bis zum Adeligen Fräuleinstift soll Barther Geschichte lebendig und erlebbar sein. Langfristig muss am Hafen für Einheimische und Touristen ein Veranstaltungszentrum entstehen. Kulturförderung
ist auch Wirtschaftsförderung!

Ziele - Sanierung des Papenhofes
            Schaffung eines Kulturellen Zentrums in Barth

Lebensqualität für junge Menschen, Familien und Senioren in Barth
Die Förderung von Familien bleibt eines der zentralen Anliegen der
CDU Barth. Für uns ist die Familie besonders wichtig und Unter-
stützens wert. Wir haben eine gute Krippen- und Kitalandschaft. Der Ausbau und Erhalt der Krippen- und Kitaeinrichtungen nach den gesetzlichen Vorgaben wird auch in der nächsten Wahlperiode ein wichtiges Anliegen sein.
Junge Menschen sind unsere Zukunft. Die CDU Barth setzt sich dafür
ein die bestehenden Angebote für Jugendliche erhalten bleiben und ausgebaut werden.
Die Unterstützung von Vereinen, Feuerwehr und THW wird uns auch weiterhin ein großes Bedürfnis sein.
Die Gesellschaft, die Politik und die Wirtschaft müssen sich darauf einstellen, dass die Bürgerinnen und Bürger immer älter werden.
Bei der Gestaltung unserer Stadt verdienen die Belange der Senioren hohe Beachtung. Die CDU Barth befürwortet Angebote zu einer sinnvollen Lebensgestaltung, sei es in der Bildung, im Sport, in der Kultur oder im ehrenamtlichen Engagement.

Ziele - Förderung von Vereinen und Ehrenamt
            Anschaffung und Finanzierung eines neuen
            Feuerwehrfahrzeuges
                                      Sanierung des Gebäudes der Feuerwehr


Stadtentwicklung in Barth
Wir wollen die Altstadt aufwerten, weniger Lärm, mehr Fußläufigkeit.
Die Qualität der Einkaufsmöglichkeiten soll durch gezielte Förderung verbessert werden. In der Altstadt und innenstadtnah muss Raum für Wohnungsbau ausgewiesen werden. Die Stadt soll von innen nach außen entwickelt werden.

Ziele - Schaffung weiterer Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt

Schule und Bildung in Barth
Wir haben in Barth eine lebendige, differenzierte und gut ausgestattete Schullandschaft, die sich in den vergangenen Jahren stark verändert
hat. Neben der Festigung des Schulzentrums wurde auch in die Anschaffung neuer Medien und in die längst überfällige Gebäudesanierung investiert. Die Qualität als Schulstandort soll weiter ausgebaut werden.
Durch eine sich verändernde Arbeits- und Berufswelt ändern sich auch die Herausforderungen unserer Gesellschaft, dadurch wird lebenslanges Lernen notwendig sein. Jugendliche sollen stärker an die Kommunalpolitik herangeführt werden. Ein "Mehr" an Mitbestimmung ist daher wichtig und richtig.
Daher setzt sich die CDU Barth dafür ein, dass die Stadt Barth künftig Projekte zur politischen Bildung fördert.

Ziele - Sanierung der Grundschule in Barth
            Sanierung der Sporthalle Barth-Süd

Bezahlbarer Wohnraum in Barth
Die CDU Barth will eine Offensive für bezahlbaren Wohnraum starten. Wir werden gemeinsam mit der Wohnungswirtschaft und der Verwaltung alles unternehmen, um umfangreiche Fördermittel einzuwerben und damit bezahlbaren Wohnraum neu zu schaffen.

Ziele - Ausweisung neuer Baugebiete in zentrumsnähe der Stadt

Umwelt und Energie in Barth
Barth ist eine grüne Stadt! Der Schutz unserer Umwelt, auch für
künftige Generationen, ist eine der aktuellen Kernaufgaben. Umweltschutz bedeutet für uns ein ausgewogenes Abwägen der ökologischen und ökonomischen Interessen aller Menschen und Unternehmen in unserer Stadt.

Stadtgrün, stadtbildprägende Bäume, die Rosenrabatten sollen
unseren Ruf als Gartenstadt Jühlke - Stadt weitertragen

Ziele - den Namen Jühlke in Barth mit Gestaltung und Veranstaltungen präsentieren
  News aus Berlin
 
  CDUMV-TV
Willkommen beim YouTube-
Kanal der CDU MV